Die Stadt Esslingen am Neckar präsentiert:

Das 55. Esslinger Marktplatzturnier

17. - 19.7.2020

von

Das 54. Marktplatzturnier wurde am Freitag, 19.07.19 nachmittags mit den Spielen der E-Jugend eröffnet. Die Jugendspiele konnten dieses Jahr komplett auf dem Marktplatz gespielt werden, da der Wettergott nach kurzem Regenguss der Sonne den Platz überließ. In der mE und mD konnte sich HeLi den Titel des Stadtmeisters holen und bei der wE und wD die JSG Team ES. Anschließend kämpfte die mC und die mB um die Stadtmeisterschaft. Knapp mit 10:9 konnte HeLi bei der mC gewinnen, während ...

von

Das Spiel für unseren Gogo der Esslinger Stadtauswahl gegen den TBV Lemgo Lippe endete ...

von

Natürlich ging der TV Plochingen als Favorit ins Turnier um den Hans-Metz-Pokal. Allerdings hatten die Plochinger Jungs Gegenwehr vom TSV Neuhausen zu erwarten. Die Filderhandballer sind letztes Jahr bekanntlich aus der 3. Liga abgestiegen, der TV Plochingen in die 3. Liga aufgestiegen. Für das regionale Turnier am Sonntag ein extrem hohes Niveau.

Der TSV Neuhausen hatte schon in der Gruppenphase immer wieder Schwierigkeiten nicht nur im Spielaufbau, auch die Abwehr war anfällig.

Der TVP musste sich oft in der Anfangsphase der Gruppenspiele etwas strecken, war dann aber doch souverän auf dem MPT unterwegs.

 

Das spiegelte sich alles auch im Endspiel wieder . Zur Pause führte Plochingen mit 9:6.

In der 2. Hälfte des Finales änderte sich nicht viel. Neuhausen lag immer mit 2 Toren zurück, nur einmal kam der TSV auf 10:11 heran, bevor der TV Plochingen wieder mit 14:11 davon zog und mit 15:11 gewann.

Die Zuschauer sahen auch am Sonntag einen tollen Handball bei teils doch sehr hohen Temperaturen.

Glückwunsch an den TVP

von

FRISCH AUF! Göppingen gewinnt das Endspiel gegen die MT Melsungen mit 28:24.

Im letzten des Spiel des Tages standen sich die bislang konstantesten Mannschaften des Turniers gegenüber.  Bis kurz vor dem Ende stand es 24:24, ehe Göppingen dann den Sack zu machte.

von

Am frühen Samstagmorgen hat sich bei der A-Jugend Echaz-Erms gegen die JANO Ostfildern durchgesetzt.

Auf den Plätzen 3 und 4 landeten das TEAM Esslingen und Hegensberg-Liebersbronn.

Hier die Ergebnisse

von

Jo- nicht so easy, aber dennoch Fun pur.

Profis treffen auf Profis und dennoch - wir werfen einen Ball, aber es ist nicht das dasselbe

von

Die Katharinenschule ist durchmarschiert und hat fast erwartungsgemäß den  Sport Flöss Pokal gewonnen .
Die Ergebnisse sind unter der Rubrik Spielplan abrufbar. Platz 2 belegte die GS St. Bernhardt, Dritter wurde die Silcherschule, die von Joachim Steimle betreut wurde, der auch auch hauptverantwortlich für den gesamten Ablauf der Turniers war.

Es war einfach eine tolle Atmosphäre auf dem Esslinger Marktplatz. Die Grundschulteams wurden von den jeweiligen Schulklassen euphorisch angefeuert.

Wir liefern selbstverständlich noch Bilder nach.

Aber die Kids hatten alle ihren Spaß un das ist einfach mega

von

Die Mundelsheimer Handballfans und insbesondere Joul Michel wird es freuen, dass die SG BBM Bietigheim mit dem 128-fachen Nationalspieler Mimi Kraus ....

von

Noch zweimal schlafen, dann ist es soweit: Das Handballfest in Altbach steigt und damit beginnt auch der Reichsstadtpokal des Marktplatzturniers.

Der HC Erlangen fordert FRISCH AUF! Göppingen heraus. Die Bundesligaabschlusstabelle hat gezeigt,....

 

Fotos : Sportfoto-Zink

 

von

Es ist ja mittlerweile schon fast Tradition, dass die Fans und Spieler den Samstag im ONE "ausklingen" lassen.

Man sieht sich im Dick Areal ab 22 Uhr !

von

Sigor Paesler ist die Stimme des Esslinger Sports und vor allem des Esslinger Handballs und mit seiner Kolumne "Am Kreis" bei den Handballern die mediale Instanz.

Die Esslinger Zeitung ist nicht nur ein wichtiger Partner des Marktplatzturniers, sondern begleitet uns über die ganzen Tage hinweg und berichtet von allen Spielen.
Da endet der Arbeitstag von Sigor am Freitag so deutlich nach 22 Uhr. Das Wochenende ist er ständig beim Turnier präsent. Bedeutet auch, dass noch am Sonntagabend Berichte geschrieben werden und Freizeit kein Thema ist.

Und er hat es sich nicht nehmen lassen, die MT Melsungen am Jägerhaus zu empfangen und die eine oder andere Info herauszukitzeln.

Alles andere lest ihr in der EZ :-)

von

Heiko Grimm hat seine Jungs heute Morgen gleich mal zu einer "Radtour" ins InShape eingeladen. Die MT Melsungen...

 

von

Es ist natürlich ein großes Fest, wenn unsere Nachbarn aus Göppingen in Altbach gegen den HC Erlangen antreten.
Jo, klar -  wer gewinnt oder doch nicht ?

von

Die MT Melsungen kommt schon am Sonntag nach Esslingen ins Trainingslager. Auch der TBV Lemgo-Lippe reist frühzeitig nach Esslingen, um sich für die kommende Runde fit zu machen. Eventuell treffen sich die Teams ja im InShape...

von

Also Augen auf, wenn ihr in Esslingen unterwegs seid

von

Die Kadetten Schaffhausen haben auch in diesem Jahr wieder die Schweizer Meisterschaft gewonnen. Drei packende Final-Duelle gegen Pfadi Winterthur bescherten nicht nur den nationalen Titel, sondern auch die Teilnahme an der EHF Champions League.

Dabei treten die Spieler von Trainer Petr Hrachovec gegen Mannschaften aus Dänemark, Schweden, Polen, Rumänien und Russland an. Freilich müssen die Schweizer erst  die Gruppenphase überstehen, bevor es gegen Teams aus Paris, Barcelona oder Flensburg geht.

Jedenfalls können die Jungs aus Schaffhausen nicht nur guten Handball spielen, sondern auch ordentlich feiern. Am liebsten nach Titelgewinnen.

von

Auf Grund vieler Anfragen haben wir für all diejenigen, die nicht beim Spiel dabei sein können oder noch etwas darüberhinaus geben wollen, ein Spendenkonto eingerichtet.

SVM Spendenkonto:
IBAN: DE67 61190110 0031 400 094
Bei der Volksbank
Betreff: Benefiz Spiel GOGO

Betreff ist wichtig!!!

von

Ab dem 4. Juli geht es für die Neckarsulmer Sport-Union mit dem Start in die Vorbereitung für die Saison 2019/20 in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) wieder rund. Zum ersten Mal wird dann auch NSU-Trainer Pascal Morgant die Neuzugänge zur Trainingseinheit in der Pichterichhalle begrüßen. Lediglich Lucie-Marie Kretzschmar, die vom HC Leipizig nach Neckarsulm wechselt, wird...

von

In diesem Jahr nimmt der VfL Waiblingen erstmalig am Marktplatzturnier teil. Grund genug, um die aufstrebende Mannschaft aus dem Remstal genauer unter die Lupe zu nehmen.
Trainiert wird der Zweitligist gleich von drei relativ jungen Coaches: Nicolaj Andersson (31 Jahre), Adrian Müller (28) und Fabian König (28). Zu unterschätzen sind sie aber gerade deshalb keineswegs: in der abgelaufenen Runde spielte der VfL vor allem in der Hinrunde einen tollen Handball. In der Endabrechnung belegte Waiblingen dann „nur“ den 6. Platz, traurig waren die Anhänger...

von

Mit tiefer Bestürzung nimmt der Esslinger Handball Abschied von Jürgen „Gogo“ Zocher. Gogo verstarb am 31.05.2019 völlig überraschend und hinterlässt uns Handballer der ARGE Marktplatzturnier in tiefer Traurigkeit.

Seine Mitstreiter und Freunde beim Marktplatzturnier kannten Gogo als einen verlässlichen und sympathischen Handballkameraden von der SG Esslingen. Sowohl in der JSG TEAM Esslingen Jugendspielgemeinschaft, als auch bei uns im Organisationsgremium des Esslinger Marktplatzturniers, schätzten wir seine ehrliche und kompetente Art. Der Verlust seiner Schaffenskraft und seines unermüdlichen Einsatzes für den Handballsport wiegt schwer.

Gogo wir werden dich vermissen und dir ein ehrendes Andenken bewahren!

Unsere Gedanken in dieser schwierigen Zeit sind bei seiner Frau Bianka, den Kindern und allen Angehörigen.

Das Organisationsteam der ARGE Marktplatzturnier

 

von

In diesem Jahr findet wieder ein Blitzturnier der Damenmannschaften statt. Die Teilnehmer stehen nunmehr fest.
Mit Neckarsulm (1.Liga), dem VfL Waiblingen (2.Liga) und dem Aufsteiger in die 3. Liga, dem TSV Wolfschlugen