Die Stadt Esslingen am Neckar präsentiert:

Das 54. Esslinger Marktplatzturnier

19. - 21.7.2019

Benefizspiel der Esslinger Stadtauswahl gegen den TBV Lemgo Lippe für unseren Gogo

Die ARGE Marktplatzturnier organisiert ein Benefizspiel zugunsten der Angehörigen von unserem Freund Jürgen "Gogo" Zocher.

Die Stadtauswahl wird gegen den Bundesligisten aus Lemgo Lippe am 24. Juli um 19 Uhr antreten. Hierfür stellt die Stadt Esslingen die neue Sporthalle Weil zur Verfügung.

Wir würden uns über eine volle Halle freuen :-)

 

DER ESSLINGER HANDBALL NIMMT ABSCHIED VON JÜRGEN „GOGO“ ZOCHER

Mit tiefer Bestürzung nimmt der Esslinger Handball Abschied von Jürgen „Gogo“ Zocher. Gogo verstarb am 31.05.2019 völlig überraschend und hinterlässt uns Handballer der ARGE Marktplatzturnier in tiefer Traurigkeit.

Seine Mitstreiter und Freunde beim Marktplatzturnier kannten Gogo als einen verlässlichen und sympathischen Handballkameraden von der SG Esslingen. Sowohl in der JSG TEAM Esslingen Jugendspielgemeinschaft, als auch bei uns im Organisationsgremium des Esslinger Marktplatzturniers, schätzten wir seine ehrliche und kompetente Art. Der Verlust seiner Schaffenskraft und seines unermüdlichen Einsatzes für den Handballsport wiegt schwer.

Gogo wir werden dich vermissen und dir ein ehrendes Andenken bewahren!

Unsere Gedanken in dieser schwierigen Zeit sind bei seiner Frau Bianka, den Kindern und allen Angehörigen.

Das Organisationsteam der ARGE Marktplatzturnier

 

Neckarsulm in der Favoritenrolle

In diesem Jahr findet wieder ein Blitzturnier der Damenmannschaften statt. Die Teilnehmer stehen nunmehr fest.
Mit Neckarsulm (1.Liga), dem VfL Waiblingen (2.Liga) und dem Aufsteiger in die 3. Liga, dem TSV Wolfschlugen sind abwechslungsreiche Spiele auf sehr hohem Niveau garantiert.
Die Damen starten am Samstag ab 18 Uhr.

 

6 Top-Mannschaften bei den Herren am Start

Das Teilnehmerfeld des Reichstadtpokals der Männer ist komplett:
MT Melsungen, HC Erlangen, Kadetten Schaffhausen (Schweiz), Frisch Auf Göppingen, SG BBM Bietigheim, TBV Lemgo  Lippe (Titelverteidiger)

Die Zuschauer werden bei den Freitagsspielen in Altbach, Neckartenzlingen und Mundelsheim sowie am Samstag auf dem Esslinger Marktplatz viele deutsche Nationalspieler zu sehen bekommen.

Auch wird es samstags wieder ein hochkarätiges Damenturnier geben: Mit Neckarsulm (1.Liga)  und dem VfL Waiblingen (2.Liga) sind schon zwei Topteams aus der Region am Start. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den TSV Wolfschlugen. Wolfschlugen hat den Aufstieg in die 3. Liga gefeiert und wird hochmotiviert in die Partien gehen.

hier gehts zum Artikel der Esslinger Zeitung

 

 

Bald ist es wieder soweit...

Wenn es bei den Spieltagen dann auch Königswetter gibt, ist alles gut :-)