Das TEAM Esslingen stellt sich vor....

Das TEAM stellt sich vor

Liebe Handballfreunde(innen): Herzlich Willkommen zum 52. Esslinger Handball Marktplatzturnier. Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder inmitten der Esslinger Altstadt begrüßen zu dürfen.

Wir wollen Ihnen das TEAM Esslingen kurz vorstellen:

Das TEAM ist eine Handballspielgemeinschaft der Esslinger Traditionsvereine TSG Esslingen, Turnerschaft Esslingen und des TSV Berkheim.

Der Name ist Programm: Die Entwicklung des TEAM Esslingen in den letzten Jahren hat gezeigt, dass TEAMfähigkeit, Kameradschaft, Kooperation und Zusammenhalt das Erreichen sportlicher Ziele ermöglicht.

Das Aushängeschild des TEAMs ist die Erste Männermannschaft.

In der vergangenen Saison war es endlich soweit. Die Mannschaft von Trainer Volker Pikard konnte den Aufstieg und damit die Rückkehr in die württembergische Landesliga feiern.

Ein toller Erfolg für das junge Team um Kapitän Christopher Frohna.

Außerdem sind die Jungs „Rekord-Gewinner“ des Hans Metz Pokals im Rahmen des Esslinger Handball Marktplatzturniers. Die Mannschaft konnte diesen Pokal bereits 3mal mit nach Hause nehmen.

Ab der kommenden Saison wird Volker Pikard auf dem Trainerposten durch Daniel Kaaz unterstützt werden. „Dani“ wird gleichzeitig als sportlicher Leiter der Aktiven fungieren, und sich dabei u.a. um die Integration der vielen talentierten Jugendspieler in die aktiven Mannschaften kümmern.

Mittelfristig soll das TEAM in der Württembergliga wieder eine prägende Rolle spielen.

Schneller attraktiver Handball ist unser Markenzeichen!

Junge (tor)hungrige Spieler, fast ausnahmslos in Esslingen aufgewachsen, prägen die Mannschaften.

Bei den Männern sind das neben der Ersten Mannschaft eine junge IB, die in der Bezirksklasse als Aufsteiger eine souveräne Saison gespielt hat. Hier hat Trainer Sven Reichenberger großartige Arbeit geleistet.

Sowie die umtriebige IC, die, außer auf dem Handballfeld, durch hohes Engagement bei außersportlichen Veranstaltungen und Unternehmungen hervorsticht.

Das gilt auch für unsere tolle Frauenmannschaft. Auch die überzeugt sportlich auf dem Feld in der Bezirksklasse. Aber auch außerhalb wäre unser Vereinsleben ohne die „Mädels“ von Trainer Frank Beyer undenkbar.

Auch außerhalb der Sporthalle wird das Miteinander großgeschrieben: Saisonauftakt und Abschlussveranstaltungen, 1. Mai Hocketse mit Grillfest, Skiausfahrt, Brauereibesichtigung oder Besenwirtschaftsausflug mit den Fans fördern den Zusammenhalt.

Schwerpunkt des TEAM ist die Jugendarbeit. Hier existiert seit 2 Jahren eine Jugendspielgemeinschaft mit dem TV Altbach.

Die aktiven Mannschaften des TEAM rekrutieren immer wieder ihre besten Spieler und Spielerinnen aus der eigenen Jugend!

Beispielhaft hierfür stand die männliche A-Jugend. Die Jungs schafften es drei Mal in Folge, sich für die höchste württembergische Liga zu qualifizieren. Diese Saison gehen, mangels Masse, die A-Jugendspieler des TEAM für die HSG Ostfildern auf Torejagd, dies in der A-Jugend-Bundesliga bzw. in der Landesliga.

Alle anderen Jugendmannschaften (von den Minis bis zur weiblichen A-Jugend) männlich und weiblich sind teilweise mit bis zu 3 Teams besetzt.

Das TEAM kehrt zu „seinen Wurzeln“ zurück, für den Jugendbereich ein einheitliches Spielkonzept zu entwickeln und umzusetzen. Dies wird ermöglicht durch die zahlreichen, hochmotivierten, in der Mehrzahl lizensierten Jugend-Trainerinnen und Trainer.

Aber nicht nur das „Werfen und Fangen“ wird den jungen Leuten vermittelt. In keiner anderen Mannschaftssportart ist der „Zusammenhalt“ so wichtig wie im Handball. Zusammen zu halten, TEAMfähig zu sein, als Gemeinschaft aufzutreten und sich dennoch individuell entfalten und entwickeln zu können dafür steht das TEAM Esslingen-Altbach.

Täglich tummeln sich die Jugendmannschaften in Esslingens Sporthallen. Die genauen Trainingszeiten können sie auf unserer Homepage www.team-esslingen-altbach.de finden.

Unterstützt wird die Handball-Jugend vom Förderverein TEAM Esslingen.

Dort kann jede(r) Mitglied werden und erhält bei einem Jahresbeitrag von 50 € eine Saisondauerkarte des TEAM gleich dazu. Machen sie sich kundig unter www.team-esslingen.de

Die Spielgemeinschaft hat sich für die Zukunft gerüstet und sich auf „Funktionärsebene“ neu aufgestellt. Bis auf die Abteilungsleitung ist das TEAM vom klassischen „Ämter vergeben“ abgekommen. Es wird „Projekt bezogen“ ehrenamtlich gearbeitet. Und das Gute daran: Alle sind „an Bord“!!

Dabei bleibt das TEAM seinen Grundsätzen treu, ist gleichzeitig innovativ und passt sich den gesellschaftlichen Rahmenbedingen an. Voraussetzung als moderner Verein auch zukünftig existieren zu können

TEAM ESSLINGEN – MEHR ALS NUR HANDBALL – AUCH IN ZUKUNFT!!!!

Wer Lust auf uns bekommen hat besucht uns auf unserer Homepage oder schaut bei unseren Heimspielen vorbei: Ab September wieder in der Schelztorhalle Esslingen!!!

Wir freuen uns auf Sie!

Axel Schönhaar